CS:GOPedia/Blog//Die besten kostenpflichtigen Android-Apps, auf die man nicht verzichten sollte

Die besten kostenpflichtigen Android-Apps, auf die man nicht verzichten sollte

  • Teilen:

Wer sich das Leben im Alltag erheblich vereinfachen möchte, der greift heutzutage in aller Regel auf das Angebot an Apps im App Store zurück. Es gibt bei den Apps mittlerweile nichts mehr das es nicht gibt, sodass für jedes kleine Problem im Alltag eine schnelle Lösung oder Hilfestellung zu finden ist. Kein Wunder also, dass dieser Markt stetig wächst und viele Softwareentwickler sich darauf spezialisieren, produktive Apps für die Smartphones zu entwickeln. Aber auch, wenn es einmal weniger ernst zugehen soll und nicht die Produktivität im Vordergrund steht, sondern der Spaß und die Unterhaltung, kann von überall auf die Programme für moderne Handys gebaut werden. So kommen beispielsweise auch Glücksritter voll und ganz auf ihre Kosten und erhalten auf dem mobilen Markt attraktive Begrüßungsangebote, mit denen Sie sich im Casino 25 Euro Bonus ohne Einzahlung abholen können. Viele Apps können einfach kostenlos heruntergeladen werden, andere wiederum werden erst gegen eine Bezahlung zugänglich. Da ist es manchmal nicht ganz einfach, den Überblick zu behalten und zu wissen, welche Apps wirklich nützlich und ihr Geld wert sind und auf welche Angebote getrost verzichtet werden kann. Wir haben hier die besten kostenpflichtigen Apps aufgelistet, mit denen Sie sich den Alltag vereinfachen und beim Kauf auf keinen Fall einen Fehler machen. Wer wiederum auf richtige Computerspiele steht, für den könnte der neueste Teil von Far Cry etwas sein. Für einen gelungenen Anfang hilft dabei der Artikel Far Cry 6: 10 wichtige Tipps und Tricks zum Start.

Blitzer.de PLUS

Blitzer sind für regelmäßige Autofahrer ein wahres Feindbild. Einmal nicht aufgepasst und schon winkt im ungünstigsten Fall ein saftiges Bußgeld, dass einfach zu verhindern gewesen wäre. Wenn Sie nicht gerade ein Raser sind, sondern nur hin und wieder einmal versehentlich einige km/h zu schnell unterwegs sind, dann schafft die App von Blitzer.de Abhilfe und lässt Sie nicht mehr ahnungslos in die Radarfalle tappen. Gerade wenn Sie in einer fremden Stadt fahren und sich mit den örtlichen Begebenheiten nicht auskennen, dann das viel im Zweifel eine Menge Geld sparen. Dementsprechend ist die App Blitzer.de PLUS seinen Preis von rund 5 Euro auf jeden Fall wert. Im Funktionsumfang sind nämlich nicht nur tückische Radaranlagen enthalten, sondern auch auf kommende Baustellen und Stauenden wird der Fahrer mit diesem Programm frühzeitig hingewiesen, sodass auch die eigene Sicherheit beim Fahren erhöht wird. Dass es sich dabei um einen seriösen Anbieter handelt, zeigt nicht zuletzt die Zahl von über 4 Millionen aktiven Nutzern. Praktischerweise kann die App auch im Offline-Modus genutzt werden, sodass keine mobilen Daten verbraucht werden müssen. Bei der Nutzung kann die App entweder als Widget verwendet, oder aber auch über andere Apps gelegt werden, sodass eine einfache Bedienung gewährleistet ist.

Passwort Manager SafeInCloud Pro

In unserer modernen Welt gibt es viele verschiedene Seiten, auf denen man als Nutzer ein Profil anlegen muss, um die Inhalte nutzen zu können. Mitunter geht es dabei dann auch um sehr vertrauliche Informationen, die besonders gut geschützt werden sollten. Es ist also ratsam, für verschiedene Internetseiten auch verschiedene Passwörter anzulegen und nicht immer dasselbe zu nutzen. Damit ist der erste Schritt in Richtung Sicherheit schon einmal getan. Das führt aber auch dazu, dass sich der Nutzer nun an eine ganze Reihe von Passwörtern erinnern muss, was nicht so einfach ist, da diese ja auch noch schwer zu knacken sein sollen. Genau hier greift der Passwort Manager SafeInCloud Pro ein und vereinfacht seinen Nutzern das Leben immens, indem er alle verwendeten Passwörter Speichert. Die Datenbank ist dafür sicher verschlüsselt, sodass Unbefugte auf keinem Weg Zugriff erhalten. Mit dieser App vergessen Sie also nie wieder ein Passwort und können sich gleichzeitig sicher fühlen. Darüber hinaus können die Daten auch über ein Cloud-Konto mit anderen Geräten geteilt und synchronisiert werden. Gerade im Bereich Datensicherheit sollte man nicht an der falschen Stelle sparen, weshalb die rund 8 Euro, die als einmaliger Preis für die App aufgerufen werden, durchaus gerechtfertigt sind. Das gilt auch, weil diese App mit bis zu fünf Familienmitgliedern über die Google Play Familienbibliothek geteilt werden kann.

Notfall ID (Premium)

Es gibt aber auch Apps, die einen hohen Nutzen mitbringen, ohne dass man sie im Idealfall je aktiv gebrauchen muss. So eine ist beispielsweise die Notfall ID App. Hinter der App steckt der Gedanke, dass es in einer Notfallsituation, in der eine Person gesundheitlich oder körperlich angeschlagen ist, Leben retten kann, wenn die Helfer mit den wichtigsten Informationen über die betreffende Person vertraut sind. Hierbei handelt es sich daher um eine App, auf die über immer zugegriffen werden kann. Auch vom Sperrbildschirm aus können so die relevantesten Informationen in Sekundenschnelle abgerufen werden. Der Besitzer der App kann darin ein medizinisches Profil anlegen und dort wichtige Begebenheiten wie Allergien, seine Blutgruppe oder die medizinischen Kontakte angeben, auf die Ersthelfer dann zugreifen können. Das Nutzerprofil kann auch mit einem Foto versehen werden.

Außerdem kommt die App mit einer Notruffunktion daher, die die Möglichkeit bietet, via SMS einen Notruf abzusenden, bei dem der ungefähre Standort der Person via GPS direkt mit verschickt wird, was die verstreichende Zeit, bis Hilfe eintrifft, entscheidend reduzieren kann. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, direkt vom Sperrbildschirm aus einem Hilferuf in Form eines Anrufs abzusetzen. Die Notfall ID-App kann bei einem medizinischen Notfall von unschätzbarem Wert sein und im Extremfall über Leben und Tod entscheiden, da es von größter Wichtigkeit ist, dass die Notärzte direkt alle wichtigen Informationen gebündelt zur Verfügung stehen haben, um die richtigen Schritte einzuleiten. Aber auch, um im Zweifel erst einmal in sekundenschnelle Hilfe zu holen, ist diese App bestens geeignet. Ein Preis von 2.49 Euro erscheint daher sehr fair. Für Interessierte, die sich noch unsicher sind, gibt es auch eine kostenlose Version, wobei die Premium-Version für kleines Geld noch mit einigen weiteren hilfreichen Features daherkommt.

Fazit

Es gibt eine unüberschaubare Masse an kostenlosen Apps. Gerade bei Programmen, die tatsächlich einen praktischen Nutzen bringen und verlässlich funktionieren sollen, lohnt es sich aber doch häufig, einige wenige Euros in die Hand zu nehmen und sich eine professionell entwickelte App für den jeweiligen Zweck zu kaufen. In den meisten Fällen muss eine App ja auch nur einmal gekauft werden und kann dann nach Belieben immer wieder heruntergeladen werden. So können sich viele Dinge im Alltag vereinfacht werden. Sei es bei der Autofahrt oder zur Sicherheit für medizinische Notfälle.

Was this guide helpful?
Awesome
Thanks so much for your feedback!
0/500
Submit article feedback
 

If you’d like a member of our support team to respond to you, please send a note to info@csgopedia.com.

by killer 
  • Letztes Update 29. November 2022
MEHR VON
ONLINE STATS
In Game
n/a
24 Top
n/a
Allzeit Top
n/a
SPIELER IM GAME
HEUTIGE TOP SPIELER
#Team / PlayerK/DRating
1s1mple1.391.34
2coldzera1.21.09
3ZywOo1.411.32
4dev1ce1.141.12
5sh1ro1.381.19
6NiKo1.091.15
7EliGE1.061.12
8ropz1.271.22
9cadiaN1.051.02
10Magisk1.181.16